Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Lehramt Informatik

An unserem Institut wird der Lehramtsstudiengang Informatik an Gymnasien sowohl als erstes als auch als zweites Lehrfach angeboten. Es ist auch möglich, Informatik an Gymnasien als Drittfach zu belegen.

Der Studiengang Lehramt an Sekundarschulen läuft ausschließlich als Erweiterungsfach.  Das heißt, es handelt sich hierbei um ein Fach, dessen Abschlussprüfung  erst erfolgen kann, wenn die erste Staatsprüfung in den eigentlichen  Lehrfächern (erstes und zweites Lehrfach) abgelegt worden ist.

Alle Fragen rund um das Lehramtsstudium der Informatik beantworten Ihnen der Studienfachberater oder der Studiengangsverantwortliche.

FunktionName
Studienfachberater

Für das Lehramtsstudium sind derzeit zwei Ordnungen gültig. Die erste Ordnung gilt für alle Studierenden, die sich vor 2012 ins Lehramtsstudium eingeschrieben haben, die zweite Ordnung für alle anderen.

Informationen zum Lehramtsstudium (Ordnung von 2012)

Informationen zum Lehramtsstudium (Ordnung ab 2012)

Hier finden Sie alle Informationen zum Lehramtsstudium Informatik nach der aktuell, d.h. seit 2012 gültigen Studienordnung, also insbesondere die Ordnung selbst, Informationen zum Aufbau des Studiums sowie einen Regelstudienplan.

[ mehr ... ]

Informationen zum Lehramtsstudium (Ordnung bis 2011)

Informationen zum Lehramtsstudium (Ordnung bis 2011)

Bis 2011 galt die alte Ordnung für das Lehramtsstudium Informatik, die Sie hier zusammen mit Informationen zum Aufbau des Studiums und einem Regelstudienplan finden.

[ mehr ... ]

Zum Seitenanfang