Martin Luther University Halle-Wittenberg

Dr. Jörg Ritter

picture Dr. Jörg Ritter

picture Dr. Jörg Ritter

Contact

Dr. Jörg Ritter

room 2.16
Institut für Informatik
Martin-Luther-Universität Halle
Von-Seckendorff-Platz 1
06120 Halle

phone: +49 (345) 55 24724
fax: +49 (345) 55 27009

Public Reports

books

  • Paul Molitor und Jörg Ritter: Kompaktkurs VHDL - mit vielen anschaulichen Beispielen. In German, published by Oldenbourg Verlag   , 2013, ISBN: 978-3-486-71292-6
  • W. Rasch, W. Lukas und J. Ritter. Gutzkows Korrespondenz - Probleme und  Profile eines Editionsprojektes. In: Briefedition im digitalen Zeitalter  (Beihefte zu Editio), Bd. 34, Hrsg. Anne Bohnenkamp-Renken und Elke  Richter, S. 87-108, de Gruyter, September 2013
  • P. Molitor und J. Ritter: VHDL - Eine Einführung. In German, published by Pearson Studium   , April 2004, ISBN: 3-8273-7047-7.

Conferences/Journals/Invited talks

  • J. Ritter. Exilnetz33::Vernetzte Korrespondenzen: Heckfield, Küsnacht, Sanary-sur-Mer, Ärmelkanal. Geographisches Kolloquium, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 26.01.2017.
  • V. Hildenbrandt und J. Ritter. Standardisiert, normiert und verwoben - die schöne neue Welt des Kommentars? Editionswissenschaftliche Tagung "Kommentieren und erläutern im digitalen Kontext", Veranstalter Dr. E. Richter (Goethe-Schiller Archiv Weimar), Prof. Dr. W. Lukas (Uni Wuppertal) und Dr. U. Pott (Halberstadt), Gleimhaus, Halberstadt, 26-28.11.2015
  • J. Ritter. Vernetzte Korrespondenzen. Workshop  "Virtuelle Infrastrukturen für digitale Editionen. Entwicklungen,  Perspektiven und Projekte", Forschungsbibliothek Gotha, 12.-14.11.2015
  • V. Hildenbrandt und J. Ritter. Erschließung und Erforschung thematischer Zusammenhänge in heterogenen Briefkorpora. Workshop "Historische Semantik und Semantic Web" der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften, AG "Elektronisches Publizieren", 14.-16.09.2015, Heidelberg.
  • S. Heße, K. Einicke, and J. Ritter.An Efficient Collaborative Web-based Working Environment For The Creation Of A Digital Sanskrit Dictionary. Digital Humanities, DH2015, Sydney, Australia, 29.6.-3.7.2015.
  • M. Pöckelmann, A. Medek, P. Molitor, and J. Ritter. CATview_ - Supporting The Investigation Of Text Genesis Of Large Manuscripts By An Overall Interactive Visualization Tool. Digital Humanities, DH2015, Sydney, Australia, 29.6.-3.7.2015.
  • A. Medek, J. Ritter, P. Molitor, and S. Koesser. Interactive Similarity Analysis of Early New High German Text Variants. Digital Humanities, DH2015, Sydney, Australia, 29.6.-3.7.2015.
  • V. Hildenbrandt und J. Ritter. Korrespondenz aus dem Exil.   Vortrag auf dem Kolloquium L'art de la civilité épistolaire de Gellert à  Günter Grass: la lettre entre espace intime et sphère publique.  Tolouse, France, 11-13.3.2015.
  • S. Kösser, P. Molitor, M. Pöckelmann, J. Ritter und H.-J. Solms. Geisteswissenschaften und Informatik - Möglichkeiten am Beispiel ausgewählter philologischer Projekte. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Museum 4.0" der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 23.06.2016.
  • R.S. Kamzelak, V. Hildenbrandt, und J. Ritter. Qualität durch Quantität? Von der Stichwortextraktion zur Exilontologie. Vortrag  auf der Tagung „Scientia Quantitatis. Quantitative  Literaturwissenschaft in systematischer und historischer Perspektive.“  Schloss Herrenhausen, Hannover, 30.09.2014.
  • A. Gießler, J. Ritter, P. Molitor, M. Andert, S. Kösser, und A. Leipold. User-friendly lemmatization and morphological annotation of Early New High German manuscripts. In: Digital Humanities, DH2014, Lausanne, 08.-12.07.2014.
  • M. Pöckelmann, J. Ritter, and A. Gießler. On automatically disambiguating end-of-line hyphenated words in French texts. In: Digital Humanities, DH2014, Lausanne, 08.-12.07.2014.
  • Vera Hilden­brandt, Jörg Rit­ter: Ver­net­zte Ko­r­re­spon­den­zen.  Er­forschung  und Vi­su­al­isierung sozialer, räum­licher, zeitlicher  und the­ma­tis­cher  Netze in Briefko­r­pora (exilnetz33.de). Lec­ture  at the work­shop “Daten­mod­el­lierung in dig­i­talen Briefedi­tio­nen und ihre  in­ter­pre­ta­torische Leis­tung. On­tolo­gien, Textge­nen­tik und  Vi­su­al­isierungsstrate­gien” at Hum­boldt Uni­ver­sity Berlin, 15.05.2014.
  • A. Gießler, M. Pöckelmann, und J. Ritter. Semi-automatische Differenzanalyse von komplexen Textvarianten. Vortrag auf der Ersten Jahrestagung der Digital Humanities im deutschsprachigen Raum, DHd 2014‚ Passau, 25.-28.03.2014.
  • A. Gießler, A. Leipold, S. Kösser, P. Molitor, J, Ritter und H.-J. Solms. Angewandte  Sprachgeschichte: Neue Editionen spätmittelalterlicher und  frühneuzeitlicher Texte – Die 'Wundarznei' des Heinrich von Pfalzpaint. Vortrag auf der 15. internationalen Tagung der 'Arbeitsgemeinschaft für germanistische Edition', Aachen, 19.-22.02.2014.
  • Vera Hilden­brandt, Jörg Rit­ter: Epis­to­lary Net­works of Ex­iles: The Ver­net­zte Ko­r­re­spon­den­zen Pro­ject. In­vited lec­ture in the  con­text of the   “2013 Lunchtime Sem­i­nars” or­gan­ised by the  pro­ject “Cul­tures of   Knowl­edge.  Net­work­ing the Re­pub­lic of  Let­ters, 1550–1750”, Ox­ford,   28.11.2013.
  • Th. Biehl, V. Hildenbrandt und J. Ritter. Alte Leute, müssen wir wieder mal unser Bündel schnüren.  Vortrag auf der 23. interdisziplinären internationalen Tagung der AG  "Frauen im Exil" in der Gesellschaft für Exilforschung e.V. in  Kooperation mit der Georg-von-Vollmar-Akademie e.V.,  25-27.10.2013, Kochel am See.
  • A. Leipold, J. Ritter und H.-J. Solms. Angewandte Sprachgeschichte: Neue Editionen spätmittelalterlicher und  frühneuzeitlicher Texte am Beispiel der 'Wundarznei' des Heinrich von  Pfalzpaint. Eingeladener Vortrag auf der Jahrestagung "Paradigmen  der aktuellen Sprachgeschichtsforschung" der Gesellschaft für  Germanistische Sprachgeschichte (GGSG), Kassel, 26.-28.09.2013.
  • M. Andert, J. Ritter, and P. Molitor. Optimized Platform for Capturing Metadata of Historical Correspondences. In: Conference Abstracts of Digital Humanities 2013 (DH2013), pp. 88-89, 16-19 July 2013, University of Nebraska-Lincoln, USA. [Abstract, Slides]
  • A. Gießler, J. Ritter, and P. Molitor. Model Checking for PLC based Railway Interlocking Systems. In: Tagungsband des 16. Workshops “Methoden und Beschreibungssprachen  zur Modellierung und Verifikation von Schaltungen und Systemen”, S. 71-82, Rostock, March 2013.
  • B. Bulitta und J. Ritter. Das Althochdeutsches Wörterbuch auf dem Weg zur Online-Version. Vortrag auf der "6. International Conference on Historical Lexicography and Lexicology" (ICHLL), 25.07.-28.07.2012, Jena, German.
  • J. Scheiner, A. Pritula, N. Filatkina, A. Gorin, V. Hildenbrandt und J. Ritter. Connected! - Netzwerke aus deutsch-russischer Perspektive. Vortrag auf der Abschlussveranstaltung des" Deutsch-Russischen Jahres der Bildung, Wissenschaft und Innovation", 22.05.2012, Berlin, Germany.
  • M. Andert, J. Ritter and P. Molitor. A web-based application for rapid annotation of TEI documents. Presentation at the 2011 International Conference "Philology in the Digital Age" of the Text Encoding Initiative (TEI 2011), 10.10-16.10.2011, Würzburg, Germany.
  • W. Lukas, W. Rasch, J. Ritter. Gutzkows Korrespondenz. Probleme und Profile eines Editionsprojektes. Vortrag auf der Fachtagung "Brief-Edition im digitalen Zeitalter" der Klassik Stiftung Weimar, Goethe- und Schiller-Archiv und der Arbeitsgemeinschaft für Germanistische Editionen, 5.10-7.10.2011, Weimar, Germany.
  • A. Gießler, J. Ritter, P. Molitor. BDD based analysis of test cases for PLC based railway interlocking systems. In:  Tagungsband des 14. Workshops "Methoden und Beschreibungssprachen zur  Modellierung und Verifikation von Schaltungen und Systemen", S. 133-143, Oldenburg, 21.-23. Februar 2011, ISBN 978-3-00-033820-5.
  • Jörg  Ritter, Susanne Schütz: XML-Arbeitsumgebung am Beispiel des Editionsprojekts Werke und Briefe von Karl Gutzkow. Vorgestellt auf der Tagung "Jüdische Quellen digital - Archive der Zukunft". In: KALONYMOS, Beiträge zur deutsch-jüdischen Geschichte aus dem Salomon Ludwig Steinheim-Institut, 11. Jahrgang, Heft 4, 2008.
  • Jörg Ritter, Susanne Schütz, Stefan Teitge: Entwicklung und Einsatz einer TEI-konformen Arbeitsumgebung für die Edition der Dramen von Karl Ferdinand Gutzkow. Jahrbuch für Computerphilologie, Darmstadt, Germany, 2008, mentis Verlag GmbH, ISBN  978-3-89785-651-6
  • Jörg Ritter, Susanne Schütz: Entwicklung und Einsatz eines TEI-konformen Editors fur die Edition der Dramen von "Karl Gutzkow". Digitale Editionen: Workshop der Arbeitsgruppe Elektronisches Publizieren der Akademienunion in Zusammenarbeit mit der  Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin, Germany, Oktober 2007
  • Jörg Ritter, Susanne Schütz: TEI-compliant platform supporting drama edition. TEI Workshop: , Text encoding: baseline&more; Würzburg, Germany; Oktober 2007
  • Jörg Ritter, Christian Stussak: Stub and Skeleton Generation for a Single-Sign-On Webservice supporting dynamic Objects. European Conference on Webservices 2005 ECOWS 2005 (Poster Session) Växjö, Schweden November 2005
  • Laura Heinrich-Litan, Marco Lübbecke, Jörg Ritter: Compressing wavelet-transformed images via geometric covers. International Scientific Annual Conference: Operations Research 2005
    OR2005, Bremen, Germany, September 2005
  • Jörg Ritter, Paul Molitor: SPIHT implemented in a XC4000 device.  Midwest Symposium on Circuit and Systems, MWSCAS 2002, Tulsa, OK, USA,  August 2002
  • Jörg Ritter, Paul Molitor: An efficient FPGA implementation of the SPIHT algorithm. Poster, Tenth ACM International Symposium on Field Programmable Gate Arrays, FPGA 2002, Monterey, CA, USA, March 2002
  • Jörg Ritter, Paul Molitor: A pipelined architecture for partitioned DWT based lossy image compression using FPGA's. Ninth ACM International Symposium on Field Programmable Gate Arrays FPGA 2001, Monterey, CA, USA, February 2001
  • Jörg Ritter, Paul Molitor: Ein partitionierter Ansatz zur hardware-basierten Bild- und Videokomprimierung mit Wavelets. DSP-2000 Deutschland, München, Oktober 2000
  • Jörg Ritter, Paul Molitor: A partitioned wavelet-based Approach for Image Compression using FPGA's. IEEE Custom Integrated Circuits Conference, CICC2000, Orlando, Fl., USA, May 2000

Laufende Drittmittelprojekte

Organisations / Comittees

Up